HERZLICH WILLKOMMEN BEI DER DRUCKEREI JOHANN

Seit 1975 erstellen wir hochwertige Druckprodukte für Privatpersonen, Firmen und Institutionen. Unsere Kunden schätzen die Qualität unserer Arbeit, die zuverlässige und zügige Bearbeitung sowie eine qualifizierte Beratung rund um die Themen Satz und Layout, Druck, Weiterverarbeitung und Lettershop.

 

Haben Sie schon unseren Newsletter gelesen? Wie immer interessante Themen! ... siehe NEWSLETTER!!!

Ich bin ein Trichter … Wieder eine gute Idee von Hugo!

Erfinder und Druckerei Johann-Kunde Hugo Weinheimer hatte die Idee. Einen "Wegwerf-Trichter" aus Papier. Gemeinsam mit dem Team der Druckerei Johann wurde der Gedanke technisch ausgereift. Eine beidseitige Glanzfolien-Cellophanierung macht den "Trichter" aus Papier zum helfenden Wegbegleiter im Auto, Wohnmobil oder Motorrad! Die mittlerweile "gebrauchsgeschützte Idee" soll demnächst an vielen Tankstellen für kleines Geld erhältlich sein.

Die deutschen Druckereien gehören zu den vielfältigsten und modernsten Industrien weltweit. In Zeiten digitaler Erfolgsmeldungen hört man jedoch immer häufiger die Frage:

 

Wie steht es um die Zukunft von Print?

 

Die Antwort ist für viele überraschend: Print wächst - analog wie digital. Und dafür gibt es gute Gründe: Print wird geschätzt, ist innovativ, nachhaltig und erreicht die Menschen. Dank des Internets wird heute mehr gedruckt als je zu vor!

 

(Quelle: Druck- u. Medienverbände)

Sind Printprodukte noch Zeitgemäß ? Wie kaufe ich ein ?

Natürlich ist das Gedruckte immer noch die hochwertigste Art zu werben! Haptik und Optik einer Drucksache können immer noch sehr gut überzeugen. Es gehört einfach dazu.

Vieles von dem, was in Sachen Print unternommen wird, verändert sich nicht viel von Jahr zu Jahr. Falls frische Ideen benötigt werden, sollte man verschiedene Unternehmen anfragen. Vielleicht auch eine Druckerei. Fragen Sie sich: Sollte man eine Kombination von Online- und Print-Marketing verwenden?

89 % der Einkäufer von Printprodukten sagen, dass das wichtigste Auswahlkriterium das Preis-Leistungsverhältinis sei! Aber nur bei 47 % der Einkäufe ist es auch wirklich das verwendete Kriterium. Qualität, Geschwindigkeit, Fachkenntniss des Anbieters und Beachtung des Umweltschutzes spielen am Ende unerwartete Rollen.

 

 

 

Oliver Johann

Unser aktueller Kinowerbespot und Reminder

UND WAS KÖNNEN WIR FÜR SIE TUN?